Mähsystem

Im freien Schnitt (ohne Gegenschneide) wird bei hoher Geschwindigkeit der Mährotoren stängelartiges Erntegut über die gesamte Breite des Mähvorsatzes abgeschnitten. Diese Technik ermöglicht den universellen Einsatz u.a. in Breitsaat, Doppelreihen, unterschiedlichem Reihenabständen sowie die Ernte von Sorgho, Sonnenblumen, Raps, Ganzpflanzensilage oder z.B. Elefantengras.