Zusammenfassung der Datenschutzerklärung

 

Personenbezogene Informationen und Maschinendaten

John Deere und seine Konzernunternehmen sammeln Kontaktinformationen, Informationen zu unserer Beziehung mit Betroffenen, Transaktionsinformationen und Bankinformationen (zusammenfassend bezeichnet als „personenbezogene Informationen“) über Sie, wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen erwerben, Finanzierungsangebote in Anspruch nehmen, sich auf unseren Websites registrieren oder anderweitig mit uns interagieren. Wir können außerdem personenbezogene Informationen von Dritten einholen, um unsere Aufzeichnungen zu vervollständigen oder Transaktionen auszuführen.

 

Diese Informationen können mithilfe von Cookies und anderen Technologien zur Datenerfassung gesammelt werden. Diese Informationen werden als personenbezogene Informationen behandelt, wenn wir sie mit Ihren persönlichen Daten verknüpfen.

 

Wir können außerdem Maschinendaten über Maschinen erfassen. Maschinendaten werden von Ihrer Maschine oder anderer Hardware und anderen Geräten, die mit Ihrer Maschine verbunden sind, erzeugt, erfasst oder gespeichert.

 

Verwendung und Übermittlung

Wir verwenden personenbezogene Informationen zu verschiedene Zwecken, insbesondere dazu, Ihnen Produkte, Dienstleistungen, Finanzierung, Kundensupport, Informationen zur Produktsicherheit, Marketingmaterialien und Werbeaktionen anzubieten und zur Verfügung zu stellen sowie im Rahmen unseres täglichen Geschäfts.

 

Wir teilen in der Regel keine personenbezogenen Informationen und Maschinendaten mit anderen Unternehmen zu deren eigener Verwendung. Es kann jedoch vorkommen, dass wir personenbezogene Informationen und Maschinendaten mit unseren Konzernunternehmen, Lieferanten, Händlern und sonstigen Geschäftspartnern teilen, die diese Informationen und Daten zu den voranstehenden und den in der Registerkarte „Enterprise Privacy Statement“ (Datenschutzerklärung des Unternehmens) beschriebenen Zwecken verwenden. Wir stellen personenbezogene Informationen und Maschinendaten außerdem Unternehmen zur Verfügung, die Dienstleistungen für uns erbringen. Des Weiteren können wir personenbezogene Informationen und Maschinendaten offenlegen, falls dies gesetzlich vorgeschrieben ist sowie in Verbindung mit dem Verkauf unseres Geschäfts oder Teilen davon.

 

Ihre Optionen

Sie können die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, beschränken. Außerdem können Sie die Mitteilungen, die wir Ihnen senden, mithilfe der nachstehenden Kontaktinformationen oder den Informationen in der Registerkarte „Contact Information” (Kontaktinformationen) beschränken.

 

Sonstige Informationen

Wir verwenden ein offizielles Informationssicherheitsprogramm, um personenbezogene Informationen und Maschinendaten zu schützen.

 

Wir können personenbezogene Informationen und Maschinendaten in die USA oder andere Länger übertragen. Dabei werden Ihre Daten jedoch stets geschützt.

Kurzfassung der Kemper Datenschutz Richtline klicken Sie hier

ausführliche Datenschutz Richlinie klicken Sie hier

Zum Antragsformular für Betroffenenrechte klicken Sie hier

Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten durch unserhalten Sie unter der Registerkarte „Datenschutzerklärung des Unternehmens“ oder kontaktieren Sie uns.

 

Kontakt

John Deere GmbH & Co. KG
Region 2 Sales & Marketing Center
Datenschutzbeauftragter
John-Deere-Straße 70
68163 Mannheim, Germany

Telephone: +49 621 829 - 01
Fax: +49 621 829-45-8300

E-Mail: R2DataPrivacyManager2(at)JohnDeere.com