C 2200 – Der kompakte 3-Reiher mit wechselbarem Vorsatz für Mais oder Gras

Der C 2200 kann sowohl im Front- also auch im Heckanbau betrieben werden. Seitliche Stützräder schützen den Häcksler vor Bodenkontakt. Über eine separate hydraulische Aushebung kann die Schnitthöhe des Vorsatzes optimal angepasst werden. Bestehend aus Häcksler mit Auswurf als eine kompakte Einheit kann wahlweise zwischen einem Maisvorsatz oder einer Pick-Up, beispielsweise für die Grasernte, gewählt werden. Optional ist ein Metalldetektor erhältlich.

 

 

x

Schnittlängenverstellung (12 Längen) durch 4-Gang- Schaltgetriebe, elektrisches Bedienpult zur Bedienung aus der Fahrerkabine.


Rotationseinzug

Die Einzugstrommeln mit aggressiven Zahnelementen sichern auch unter extremen Erntebedingungen eine nahezu verlustfreie Aufnahme des Erntegutes.

weiter >>
Mähsystem

Im freien Schnitt (ohne Gegenschneide) wird bei hoher Geschwindigkeit der Mährotoren stängelartiges Erntegut über die gesamte Breite des Mähvorsatzes abgeschnitten.

weiter >>
Technische Daten

Informationen zu Länge, Arbeitsbreite, Transportbreite uvm. Finden Sie hier.

weiter >>
Häckselqualität

Der Rotationseinzug garantiert eine optimale Zufuhr des Erntegutes in Längsrichtung zum Häckselaggregat.

weiter >>